Hilfe nach Maß

Soviel Hilfe wie nötig soviel Selbstständigkeit wie möglich - nach diesem Prinzip bieten wir Hilfe nach Maß an. Konkret heißt das: Während wir dem einen "nur" assistieren oder ihn motivieren, Dinge selbst in die Hand zu nehmen, übernehmen wir bei anderen einzelne Handgriffe oder komplette Bereiche. Ob beim Kochen oder bei den Finanzen, ob in einer jungen Wohngruppe oder bei unseren "Rentnern": unsere qualifizierten Mitarbeiter stellen sich individuell auf den einzelnen ein.

 

 

 


Unser Angebot für Menschen mit Behinderungen umfasst insbesondere:

  • Hilfe in der individuellen Basisversorgung (Körperpflege)
  • Hilfe in der alltäglichen Lebensführung (wie z.B. beim Einkaufen, Waschen, Aufräumen, Kochen)
  • Hilfe bei der Gestaltung sozialer Beziehungen (z.B. Familienorientiertes Zusammenleben, Vermeidung von Isolation)
  • Hilfe bei der Teilnahme am kulturellen und gesellschaftlichen Leben (Feierabend- und Freizeitgestaltung wie z.B. Ausflüge, Spaziergänge, Kino- oder Theaterbesuche, Schwimmen, Kegeln)
  • mehrtägige Ferienfreizeiten, die durch das Wohnhaus angeboten werden
  • Hilfe in der Kommunikation und Orientierung (z.B. Förderung der Fähigkeit sich mitzuteilen, Unterstützung bei der Orientierung in vertrauter und fremder Umgebung)
  • Hilfen in der emotionalen und psychischen Entwicklung (z.B. Hilfen zur Bewältigung von seelischen Problemen)
  • Hilfe bei der Gesundheitsförderung und –erhaltung (z.B. Begleitung bei Arztterminen, Versorgung im Krankheitsfall).