Caritas-Judokas wieder erfolgreich

An der Landes-Einzelmeisterschaft 2014 im Behindertenjudo in Köln nahmen 11 Judokas des Caritasverbandes Meschede unter der Leitung von Trainer Peter Habel teil. Julien Braun und Lars Klauke siegten in ihren Gewichtsklassen und wurden mit Urkunden und Medaillen ausgezeichnet. Zwei zweite Plätze gingen an Rene Glomb und Steffi Mause. 5 Teilnehmer erhielten Bronzemedaillen. Füt einen 4. und 5. Platz gab es ebenfalls Auszeichnungen. Julien Braun und Lars Klauke fahren als Mitglieder des Landeskaders NRW zu den Internationalen Deutschen Einzelmeisterschaften nach Berlin.