Stuhl-Aktion

Am 21. September findet zum ersten Mal der „Tag der Nachbarschaften“ statt. Dafür haben wir 5 alte Stühle neu gestaltet. Seit dem 5. Mai werden die Stühle in Meschede ausgestellt. Im September bekommen wir sie zurück, damit sich viele Menschen bei uns darauf setzen und wir unsere Nachbarn besser kennen lernen können.

Wir haben Stühle bemalt, beschrieben, beklebt und Dinge daran gehängt. Es gibt einen „Mensch-ärger-dich-nicht-Stuhl“, einen „Blumenwiesen-Stuhl“, einen „Judo-Stuhl“, einen „BVB-Stuhl“ und einen „Sternenhimmel-Stuhl“ mit blauem Stoff. Birgit Lemli und Maria Potthoff haben sich das ausgedacht. Ich habe bei dem Blumenwiesenstuhl geholfen und mein Freund Christian bei dem BVB-Stuhl. Der BVB-Stuhl steht im Rathaus aus.

Sandra S., Christian R.